Ortsverein

Der DRK-Ortsverein Aitrach e.V. ist ein kleiner, ländlich geprägter und seit über 50 Jahren an der Grenze zu Bayern agierender DRK- Ortsverein.

Durch diese geografische Gegebenheit haben wir die Möglichkeit, immer wieder mit unserem Nachbarkreisverband in Memmingen zusammen zu arbeiten. Die Zusammenarbeit erfolgt nicht nur bei den Sanitätsdiensten, sondern auch bei unserer HvO- Gruppe.

Ebenso engagieren wir uns vor allem im sozialen Bereich, in der Jugendarbeit sowie in der humanitären Hilfe und im Bevölkerungsschutz.

Derzeit zählt unser Ortsverein über 260 Mitglieder. Davon gehören derzeit ca. 25 zu den aktiven Helfern.

 

Unsere Aktivitäten:

Unsere Aktivitäten sind vielfältig. Zwei pro Jahr können Sie bei uns Blut spenden.

Eine wichtige Aufgabe unseres Vereins ist die Rettung und Versorgung von Menschen in Notsituation. Dafür bilden wir Rettungskräfte aus und bereiten uns auf den Notfall vor. Gerne stellen wir auch die medizinische Versorgung auf Ihrer Veranstaltung sicher – mit unserem Sanitätsdienst.

Die Arbeit unserer Helfer ist ehrenamtlich und wird meist abends oder am Wochenende gemacht. Möchten Sie sich zusammen mit uns engagieren? Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie.

Unser Ortsverein in Zahlen:

Zu unseren aktiven Mitgliedern gehören:

4 Rettungssanitäter
1 Rettungshelfer
8 Blutspendehelfer
21 Sanitätshelfer
19 Jugendrotkreuzler

 

Seit über 10 gibt es ein sehr aktives Jugendrotkreuz, welches sich wöchentlich zu Gruppenstunden im DRK- Heim trifft. Wir treffen uns jeden Dienstag um 18.00 Uhr.

Hier werden die Jugendlichen zwischen 8 und 16 Jahren langsam an die Erste Hilfe herangeführt. Natürlich dürfen auch jede Menge lustige Spiele, Bastelstunden, kleinere Ausflüge sowie Besichtigung der DRK- Fahrzeuge nicht fehlen.

Wichtig isst, dass Hilfsbereitschaft und gelebte Toleranz stehts im Mittelpunkt stehen.

Gemeinschaft, Teamgeist und Spaß: Auch dafür steht das JRK. Ob in den Gruppenstunden oder auf gemeinsamen Fahrten oder bei Wettbewerben, bei uns wird viel gelacht.